Startseite

Logo der VSAN Mitglied in der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte e.V.

Info Sigmaringen

Informationen zum Narrentreffen in Sigmaringen am 04.02. - 05.02.2023 

Am Samstag, 04. Februar, und Sonntag, 05. Februar, ist die Freie Narrenzunft Hausach e.V. beim Landschaftstreffen Donau der Narrenzunft Vetter Guser in Sigmaringen. Am Samstag ist die Abfahrt der Busse um 14:00 Uhr am Narrenkeller. Die Abfahrt des Busses am Sonntagmorgen ist um 9 Uhr. Die Rückfahrt aller Busse ist um 17:00 Uhr geplant. Bitte seid 15 Minuten vor den Abfahrten an den Bussen, wir starten pünktlich.

Unser Narrenmutter Tanja Wöhrle ist ebenfalls am Umzug in Sigmaringen vor Ort und freut sich über eine zahlreiche Begleitung des Narrensamens. Sie bittet um Rückmeldungen bis Freitag unter der Mobilfunknummer 0171 2335 997.

Hinweis zur Teilnahme an Narrentreffen 

(aus Zunftregel Punkt 8, Stand 11.11.2021)

1. Beteiligung an Narrentreffen und weiteren offiziellen Zunftterminen.
a) Minderjährige Zunftmitglieder müssen von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden. Bei Vertretung Erziehungsberechtigter muss die Vertretung durch einen Erziehungsberechtigten über ein durch die Zunft vorgegebenes Formular bestätigt werden.   
b) Spättle und Hansele müssen die Häsnummer sichtbar am Häs (Ärmel) tragen.
2. sonstige Auswärtsbesuche
Auswärtsbesuche im Häs sind den für die jeweilige Gruppierung zuständigen Obleuten vorher anzuzeigen. Diese informieren unverzüglich den Narrenvater. 
3. Bei allen Eigenfahrten, handelt es sich grundsätzlich – auch im Verhältnis zur Zunft – um Handlungen die sich im außerrechtlichen Bereich abspielen, so dass Aufwendungsersatzansprüche gegen die Zunft (Fahrtkosten, Ersatz von Unfallschäden) 


Burgfrauen suchen Burgfrauen

 


  facebook.com/freienarrenzunfthausach

   instagram.com/freienarrenzunfthausach